Carola Wolff

Fantasyautorin
Pippa Arden: Der Geschmack von Liebe

Pippa Arden: Der Geschmack von Liebe

Exklusiver Lesegenuss: Bis zum 31.07.2018 bei Thalia vorab lesen!

 

Carola Wolff schreibt als Pippa Arden: Der Geschmack von Liebe

 

Wer setzt denn nur einen attraktiven, schweigsamen Mann aus? Noch dazu einen, der barfuss ist? Franziska Engel, Whiskyladen-Inhaberin wider Willen, findet ihn im herbstlichen Schlosspark und kann nicht widerstehen.

Sie hat ein Herz für Streuner, und Geschöpfe in Not ziehen sie magisch an. Ob zwei- oder vierbeinig, Franzi nimmt alle mit, bekocht sie und päppelt sie wieder auf, nur um dann postwendend verlassen zu werden. Eigentlich hatte Franzi sich vorgenommen, endlich eine taffe, erfolgreiche Frau zu werden, die ihr Leben im Griff hat. Sie wollte sich auf so etwas nicht mehr einlassen. Doch der schweigsame Gentleman hat es ihr angetan.

Franzis bester Freund und Wohnungsgenosse, der Transvestit Viktor, ist von dem Neuzugang wenig begeistert. Hund Popcorn und Kater John Wayne mögen den stillen Fremden jedoch sofort. Dann taucht der Musiker Steve, Franzis alte Flamme, wieder auf. Er will unbedingt das Feuer neu entfachen. Zu allem Überfluss steht auch noch Franzis Whisky-Laden Wee Dram kurz vor der Pleite.

Halt findet Franzi ganz unverhofft bei ihrem schweigsamen Gentleman und Liebe noch dazu. Doch der Mann aus dem Park hat ein dunkles Geheimnis, bei dem Whisky und Sex nur bedingt helfen können. Als er endlich sein Schweigen bricht, bricht er auch Franzis Herz.

Franzi muss erkennen, wer sie ist und was sie wirklich will. Dabei helfen ihr Bauchtanz, ein flüsterndes schwarzes Kleid und selbstgebackener Whiskykuchen. Nicht zu vergessen Tantra Lehrerin Shakti, deren Tochter Luna, und, natürlich, Viktor.

Neu als E-Book

Exklusiv bei Thalia

5.99 Euro

Jetzt bestellen.

 

 

 

 

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.