Phantastischer Montag: Kuriose Kalendertage

Phantastischer Montag: Kuriose Kalendertage

Vier Schreibende – eine Mission: Euch das Staunen zu lehren.

Auf dem Berliner Stammtisch des Phantastik Autoren Netzwerks (PAN) im Dezember 2019 kam die Frage auf, ob es nicht Möglichkeiten gäbe, Montage phantastisch zu finden. Daraus entstand die Idee, jeden Montag eine phantastische Kurzgeschichte zu veröffentlichen.

Vier Schreibende plus vier Montage und ein Thema pro Monat, schon war die Sache perfekt. Daher gibt es seit Januar 2020 jeden Montag eine neue phantastische Geschichte auf der Facebook- bzw. Instagram-Seite »Phantastischermontag« und auf unseren AutorInnen-Seiten.

Es schreiben für euch: Alexa Pukall, C.A. Raaven, Maike Stein und Carola Wolff.

Mehr zum Gründungstreffen hier. Was wir für 2022 alles Schönes geplant haben, kannst du hier nachlesen. Und zu den aktuellen Storys geht es hier entlang: Phantastischer Montag.

Auf vielfachen Wunsch haben wir unsere Geschichten nun auch in einem jährlichen Gesamtwerk zusammengefasst, das es als Print und E-Book in den gängigen Shops zu bestellen gibt. Mehr Storys werden folgen.

Drachen, Feen und die Wilde Jagd bei Aldi, hier ist alles drin!

Besuche uns doch mal auf unserer Facebook-Seite oder bei Instagram.

Auf Twitter sind wir auch unterwegs und auf unserem Twitch–Kanal lesen wir einmal im Monat alle Storys live.

Viel Spaß!